Holzhaus / Holzhäuser | Holzhaus - Holzhäuser - Richtkontrolle
Holzhaus - Holzhäuser - Richtkontrolle
Holzhaus, Holzhäuser, Richtkontrolle, Holzhaus Preise, Holzhaus Preis, Holzhaus Kosten, Holzhäuser Kosten, Holzhäuser Preise, Holzhäuser Preis
16333
post-template-default,single,single-post,postid-16333,single-format-standard,qode-quick-links-1.0,,qode-title-hidden,columns-3,qode-theme-ver-11.1,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.1.1,vc_responsive

Holzhäuser – Die Richtkontrolle

Holzhäuser – Die Richtkontrolle

 

Die finale Qualität eines Holzhaus-Neubaus lässt sich mit einer Dienstleistung besonders positiv beeinflussen. Deswegen ist die Richtkontrolle bei Holzhäusern eine der wichtigsten Dienstleistungen in meinem Portfolio.

Weil ein Bild mehr sagt als tausend Worte, hier zwei Beispiele, die verdeutlichen warum die Richtkontrolle so wichtig ist:

 

Schräger Fliesenteppich

Der Ursprung des Holzhaus-Mangels lag beim Richten des Holzhauses.

Auf dem Bild sehen Sie einen schräg verlaufenden Fliesenteppich, der als Folge einer schiefen Wand entstanden ist. In dem modernen Badezimmer mit ebenerdiger Dusche ist ein solcher Blickfang besonders ärgerlich. Nur wenn man den Holzhaus-Rohbau frühzeitig prüft, bemerkt man solche Mängel rechtzeitig. Häufig fallen derartige Fehler aber erst am Übergabetag auf. Wer beim Einzug unter Zeitdruck steht, kann sich keinen Abriss mehr leisten. Im besten Fall lässt sich der Bauleiter des Holzhaus-Anbieters in solchen Fällen auf eine Gutschrift ein. Damit Sie das von Anfang an verhindern, buchen Sie am besten in meinem Shop die Richtkontrolle bei Holzhäusern.

 

 

Hier muss nachgebessert werden

Holzhaus – Das Holz ist minderwertig

Hier handelt es sich nicht um einen Altbau, sondern um eine aktuelle Holzhaus-Baustelle bei Freiburg – von der Fertigstellung des Neubaus ist man aber noch entfernt. Das zeigen auf dem Bild die herunterhängenden Kabel hinter der Balkontür und das fehlende Balkongeländer des Holzhauses. Nach Ausführung der Malerarbeiten wird dieses Holzhaus etwa fünf Jahre lang toll aussehen – danach wird es aber teuer. In einem früheren Baustellen-Stadium lassen sich konstruktive Hölzer recht einfach tauschen, später ist das mit einem enormen Aufwand verbunden. Meistens muss der Bauherr mit den Mängeln des Holzhauses leben.

Für die Richtkontrolle ist das genaue Timing wichtig. Der richtige Moment ist zwischen Richten und Estrich. Zu diesem Zeitpunkt können die wichtigen Elemente des Holzhauses schon kontrolliert werden und schiefe Wände lassen sich noch korrigieren. Diese Dienstleistung finden Sie hier: https://www.holzhaus.one/shop_/qualitaetskontrolle/

 

Das war:

Holzhäuser – Die Richtkontrolle

 

Keine Kommentare

Verfasse einen Kommentar